ICI, en exclusivité : Retrouvez tous les livres édités par Les Presses du Midi.
22,00 € l'unité ISBN: : 9782812702440

Hermann aus Baden von Roland Leber

CATEGORIES : Littérature étrangère Tags :
RESUME : Hermann aus Baden ist ein historischer Roman des Franzosen Roland Leber, der das Zeug hat, ein Bestseller zu werden, zumal er in Frankreich schon einen Literaturpreis bekommen hat. Er handelt von einer Familie aus Baden, die wie hundert andere Familien aus Baden, der Pfalz, Bayern und dem Rheinland nach der gescheiterten Revolution von 1848 fliehen musste, weil sie Republikaner waren. Die Stärke des Buches ist seine Objektivität in den historischen Details und seine ergreifende Schilderung des Geschickes der badischen Familie Lander in der Zeit von 1840 bis 1930. Der Autor selbst ist Abkômmling dieser Familie.

QUANTITE:
Partager
L'editeur
Services
  • Livraison gratuite pour toute la France métropolitaine.

  • Pour tous envois à l'étranger et DOM/TOM : NOS CONDITIONS

  • Livraison en trois jours après la réception de votre paiement

  • Une équipe à votre disposition par téléphone pour toutes précisions sur nos produits

  • Paiement électronique sécurisé avec Paybox.

Diese Saga ist eine Hommage an den Mut, die Beharrlichkeit, die Opferbereitschaft und die Solidarität alle deutschen Emigranten aus dem Rheinland, der Pfatz, aus Baden, Württemberg und Bayern. Sie mussten im 19.

ISBN : 978-28127-0244-0
CODE BARRE : 978-28127-0244-0
TITRE : HERMANN AUS BADEN
AUTEUR : LEBER Roland
PAGES : 517 pages
PRESENTATION : Broché
PRIX PUBLIC : 22 Euros
TVA : 5,5
DATE PARUTION : 04/05/2011
FORMAT : 14 x 21
Dewey : 843 Roman français

RESUME : Hermann aus Baden ist ein historischer Roman des Franzosen Roland Leber, der das Zeug hat, ein Bestseller zu werden, zumal er in Frankreich schon einen Literaturpreis bekommen hat. Er handelt von einer Familie aus Baden, die wie hundert andere Familien aus Baden, der Pfalz, Bayern und dem Rheinland nach der gescheiterten Revolution von 1848 fliehen musste, weil sie Republikaner waren. Die Stärke des Buches ist seine Objektivität in den historischen Details und seine ergreifende Schilderung des Geschickes der badischen Familie Lander in der Zeit von 1840 bis 1930. Der Autor selbst ist Abkômmling dieser Familie.

A propos

Créée en 1981 la Maison d'édition Les Presses du Midi n'a cessé de grandir au fil des ans au point d'être aujourd'hui une ... Lire le suite

Nos tweets

Newsletter

Paiements acceptés: